Donnerstag, 13. April 2017

Knalliges Pink.....

Heute zeig ich euch einen Pulli, den ich mir gestrickt habe, in einer Bombenfarbe, nämlich knalliges Pink!



Ups, das ist jetzt das falsche Foto, hihi, aber Spaß muß sein, oder?
Aber jetzt kommt etwas Farbe ins Spiel:





Na, zuviel versprochen? Ist doch der Hammer, diese Farbe, oder?
Der Pulli hat eine Art Muschelmuster, sieht schwieriger aus, als es tatsächlich ist. Ich hab das Muster aus irgendeinem alten Filati-Strickheft, hab es auch schon mehrmals gestrickt, als Schal (sieht auch toll aus) und noch einen anderen Pulli.






Das Garn ist Divino, ein Glanzgarn von Lana Grossa,  das beim Stricken so richtig "flutscht". Mag ich, bei mir muß das flott gehen, haarige Garne sind da eher nicht so mein Ding. Manchmal muß ich ja auch auftrennen oder ein paar Maschen zurücklassen, das geht mit "behaarten" Fäden nicht.









Und weil es mit diesem Garn und auch mit diesem Muster so viel Spaß macht, ist auch schon der nächste Pulli in Arbeit. Diesmal Petrolfarben.

Der erste Teil ist schon fertig, das Stricken geht gut und relativ schnell, am längsten dauert es bei mir IMMER, bis die Teile dann zusammengenäht sind. Immer dasselbe, dafür fehlt oft die Motivation.







Jetzt wünsch ich euch noch eine schöne restliche Karwoche und entspannte, lustige und gesunde Ostern!!! (bei uns wird leider viel gehustet....)


Macht´s gut und wie immer:                      Ich freu mich über Kommentare,
                                                                   Bis bald, Karin

Verlinkt mit  RUMS

 Dieser Post enthält wohl Werbung, ich möchte aber dazu sagen, dass ich in keinster Weise dazu aufgefordert worden bin. Die Sache hat mich einfach überzeugt!



1 Kommentar:

  1. Wow, ich habe noch nie geschafft, etwas für mich zu stricken. Bin da leider zu ungeduldig. Aber pink ist eine tolle Farbe. Habe gerade auch Pink vernäht. Schöne Ostern ♥

    AntwortenLöschen