Donnerstag, 30. März 2017

Fleißarbeit....

Heute möchte ich euch ein Armband zeigen, das viel Fleißarbeit verlangt. Zum einen brauch ich viele, möglichst kleine Perlen dafür und dann müssen diese noch geknüpft werden.

Also Schritt eins: viele Perlen drehen, möglichst klein und vielleicht auch farblich abgestimmt. Diese dann putzen, also Trennmittel rausschleifen und waschen.Trochnen.

Schritt zwei: passendes Knüpfgarn und andere Hilfsmittel suchen,  Literatur bzw. Anleitung zurechtlegen

Schritt drei: Knüpfen, Knüpfen, Knüpfen....

Nach einiger Zeit, Schritt Nr. 3 nimmt doch viel davon in Anspruch,  ist also mein Armband fertig, voila:










Die Fädelarbeit hat sich doch gelohnt, oder?

Mir gefällt´s, Spaß hat es auch gemacht und ich überlege mir bereits neue Farbkombinationen, die nachfolgen sollen.

 Anleitung von HIER.


Macht´s gut und wie immer:                      Ich freu mich über Kommentare,
                                                                   Bis bald, Karin

Verlinkt mit  RUMS

 Dieser Post enthält wohl Werbung, ich möchte aber dazu sagen, dass ich in keinster Weise dazu aufgefordert worden bin. Die Sache hat mich einfach überzeugt!


Kommentare:

  1. Wow das Armband ist toll geworden. Die Farben passen prima.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    vielen Dank, ich freue mich über dein Kompliment!
    lg Karin

    AntwortenLöschen