Dienstag, 15. November 2016

Rucksack....

Zwei hab ich  ja schon mal genäht, HIER hab ich davon berichtet. Einen davon hab ich verschenkt und somit einer jungen Dame viel Freude bereitet.
 Im Spätsommer hab ich einen wunderbaren Stoff gefunden, bei dem ich sofort gewußt habe, was ich daraus nähen werde.Nämlich neue Rucksäcke.

Zuerst wollte ich es gar nicht so recht glauben, dass diese Beutel heuer DER Renner sind und man solche einfach haben muss. Dann hab ich es selbst ausprobiert und muß zugeben, gar nicht so übel, wenn man alles dabei haben kann und trotzdem quasi beide Hände frei hat....


Also hier sind sie  nun, meine neuen  Prachtstücke:






 Der eine hat hellblaue Kordeln, der andere weiße.





Der untere Teil ist jeweils dunkelblauer Jeansstoff. Beide hab ich mit unifarbenen, türkisem Baumwollstoff gefüttert. Innen noch zusätzlich je 2 kleine Taschen für´s Handy etc, und einem Schlüsselband versehen. Den findet man sonst nicht mehr.... Generell muß man das Kramen mögen, auf die  Schnelle findet man da nichts ( ich zumindest).

So sieht er (farblich) innen aus:



Warum hab ich 2 genäht? Weil ich genug Stoff hatte, der mir sooooo gut gefällt und ich dann gleich ein Exemplar zur Reserve habe. Weihnachten und Geburtstage tauchen ja immer so plötzlich auf, da hab ich dann gleich ein Geschenk....

Und wenn ihr meine Posts regelmäßig und aufmerksam mitlest und die Fotos genau betrachtet, der wird mir bestätigen, dass ich den Stoff schon mal gezeigt habe. Daraus ist ja auch schon mal eine Grete (nach dem Schnitt von machwerk) geworden.  Und wer noch mal schauen will, bitte HIER!




Macht´s gut und wie immer:                      Ich freu mich über Kommentare,
                                                                   Bis bald, Karin

 Dieser Post enthält wohl Werbung, ich möchte aber dazu sagen, dass ich in keinster Weise dazu aufgefordert worden bin. Die Sache hat mich einfach überzeugt!




Verlinkt mit Creadienstag und Dienstagsdinge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen