Donnerstag, 10. November 2016

Häkelrock Nr. 2

Letzte Woche hab ich euch einen Häkelrock gezeigt, den ich "tunesisch" gehäkelt habe. Wer noch nicht gesehen hat oder vielleicht nochmal gucken will, bitte sehr, HIER geht´s lang.

Heute möchte ich euch wieder einen Häkelrock zeigen, den ich aus vielen einzelnen Häkelblumen "zusammengebaut" habe, und das schon vor einiger Zeit, nämlich letztes Jahr.
Das mag zwar zum Vernähen und Zusammenhäkeln viel Arbeit sein, ist aber ideal, wenn man zwischendurch immer wieder mal eine Blume machen möchte.
 Ich hab die Blumen  sogar in Griechenland am Strand gehäkelt und mich dazwischen immer wieder mal ins Meer geworfen .... Herrlich, möchte ich gleich wieder hin.....

Außerdem braucht man nicht soviel Wolle mitnehmen,  genial  die "Häkelnwoichwill" Methode !!!


Genug gequatscht, hier kommen nun die Fotos:








Beim letzten Foto hat meine Schneiderpuppe den Rock getragen und erst jetzt seh ich, daß das Innenfutter Falten wirft - tut es in Wahrheit nicht - meine Susi hat sich schlampig angezogen, also wirklich.....


Die Anleitung für diesen Rock hab ich irgendwo in den Tiefen des Internets gefunden, leider weiß ich gar nicht mehr, auf welcher Seite ich das  gelesen habe. Es war eine Gratis Anleitung, die ich schon vor einiger Zeit gefunden  und sofort ausgedruckt habe.

Hinterlegt hab ich den Rock mit pinkfarbenem Jersey - das geht natürlich mit jeder beliebigen Farbe, eine meiner Freundinnen hat einen Rock mit naturfarbenen Innenleben (auch von mir), sieht sehr edel aus.

Bündchenstoff ist auch hier wieder händisch angenäht, genauso wie beim ersten Häkelrock.

In der kühleren Jahreszeit kombiniere ich den Rock gerne mit Schwarz, im Frühling und Sommer hab ich ihn mit einem pinkfarbenen T-Shirt getragen. Sieht auch klasse aus!


Ich schick das Ganze mal zu RUMS und wünsche euch noch eine schöne Woche!
Macht's gut und wie immer freu ich mich über Kommentare! Bis bald, Karin

Kommentare:

  1. Wow, sieht das edel aus! Viel Freude beim Tragen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Der ist klasse, nicht nur diese tolle Farbkombi. Sehr sehr schön. Total schick.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen