Mittwoch, 7. September 2016

Silberglas.....

......hat einen besonderen Reiz. Eine Perle kann je nach Lichteinfall mal blau, mal rosa oder sogar pink, mal grünlich oder orange schimmern. Ich liebe das!!!

Natürlich kommt es - neben dem entsprechenden Silberglas ( da gibt es ganz viele verschiedene Farbschattierungen)  auch auf die richtige Technik an, die richtige Einstellung am Brenner, nicht zuviel Hitze, etc., sonst ist der schöne Silberglanz für immer dahin und zum Vorschein kommt eine schlammbraune, nicht unbedingt berauschende Perle.   (Alles schon gehabt, hihi)

Unlängst hab ich wieder mit Silberglas "gespielt" und das ist rausgekommen:



In Natura leuchtet der Anhänger noch viel mehr, die Farben gehen wirklich von rosa über lila hin zu blau. Herrlich! So edel!  Immer wieder bin ich stolz, wenn mir solche Schätze gelingen.


Passend zum Anhänger hab ich mir dann noch gleich ein paar Ohrringe aus Silberglas "gebastelt":








Sind die Farben nicht toll?

Leider weiß ich nicht mehr genau, welches Glas ich verwendet habe, da ich den Glasstab nicht beschriftet hatte. Ich denke, es war ein Double Helix Ekho oder Double Helix Khaos.
Ist mir letztendlich auch egal, mir gefällt´s und das ist (für mich) das wichtigste!


Ich hab noch ein paar diverse Silberglasstäbe daheim, mal sehen, was dann daraus wird!
Und weil diese Schönheiten mir gehören, verlink ich wieder mit RUMS.




                                                                                             Ich freu mich über Kommentare,
                                                                   Bis bald, Karin




Dieser Post enthält wohl Werbung, ich möchte aber dazu sagen, dass ich in keinster Weise dazu aufgefordert worden bin. Die Sache hat mich einfach überzeugt!

Kommentare:

  1. Wunderschön, genau mein Geschmack.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wundervoll, würde ich sofort auch tragen, ganz tolle Farben.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen